OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

fabi.lotus
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 06.10.2017 18:14

OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von fabi.lotus » Fr, 06.10.2017 18:19

Wie oben zu sehen habe ich ein Problem mit einer OpenOffice Word Datei. Wenn ich diese öffne, oder versuche zu öffnen, öffnet sich ein kleines Fenster ( ASCII Filter Ooptionen ). Wenn ich dann auf öffnen klicke sind dort 3 Seiten mit #### Zeichen. Habe schon in andere Beiträge zu diesem Thema reingeschaut, aber diese konnten mir wenig helfen. Vielleicht kann es ja hier jemand.

Lg Fabi

Eddy
********
Beiträge: 2490
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von Eddy » Fr, 06.10.2017 19:35

Da kann Dir niemand mehr helfen. Die Datei ist defekt, der Inhalt nicht zu retten.

Mit geretteten Grüßen

Eddy

F3K Total
********
Beiträge: 3136
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von F3K Total » Sa, 07.10.2017 13:59

Hi,
wenn du die Datei hier hochladen würdest, könnte man mal schauen ob noch etwas zu retten ist.
Gruß R

fabi.lotus
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 06.10.2017 18:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von fabi.lotus » Mi, 11.10.2017 15:45

Datei.odt
(15.4 KiB) 9-mal heruntergeladen
okhier ist die Datei, vllt ist ja nochwas zu retten :D

Stephan
********
Beiträge: 10053
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von Stephan » Mi, 11.10.2017 15:59

fabi.lotus hat geschrieben:
Mi, 11.10.2017 15:45
Datei.odt okhier ist die Datei, vllt ist ja nochwas zu retten :D
trotz der odt-Dateiendung ist das nur eine txt-Datei die nur NUL-Werte (ASCII) enthält die OO am Bildschirm als "#" anzeigt.

Die Datei hat also keinen richtigen Inhalt mehr.


Gruß
Stephan

BrDOds
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 14.10.2017 11:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von BrDOds » Sa, 14.10.2017 11:22

Ich habe heute dasselbe Problem. Was passiert denn mit diesen Dateien ? Meine wurde normal gespeichert, das Programm geschlossen. Auch werden bei den Eigenschaften die richtige Daten (Datum und ANzahl kb) angezeigt.
Warum und durch wen geht die Datei kaputt?????

nikki
******
Beiträge: 509
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von nikki » Sa, 14.10.2017 12:08

BrDOds hat geschrieben:
Sa, 14.10.2017 11:22
Warum und durch wen geht die Datei kaputt?????
Z. B.
  • Wenn mit Fremdformaten gearbeitet wird.
  • Wenn das Programm bei geöffneter Datei zum Absturz gebracht wird.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.2 (x64)

BrDOds
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 14.10.2017 11:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von BrDOds » Sa, 14.10.2017 21:09

Was sind denn 'Fremdformate' ?

Bisher wurden alle meine Dateien nach Systemabsturz wiederhergestellt, ich brauchte nur auf die Frage 'wiederherstellen?' zu antworten und dann auf 'weiter' zu klicken.
Auch die Datei, die jetzt kaputt gegangen ist, besteht schon Monate.
Offenbar hat OpenOffice vor einiger Zeit, ohne mich zu warnen, das Häkchen bei der Sicherungskopie entfernt.

Bisher wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt, denn alle Dateien wurden wieder hergestellt.

Also warum ist dieses Häkchen plötzlich weg ? Muss ich jetzt vor jedem Speichervorgang kontrollieren, ob es noch da ist ?

freedom
********
Beiträge: 2123
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von freedom » Sa, 14.10.2017 21:34

Hallo,
Was sind denn 'Fremdformate' ?
für OpenOffice ist Fremdformat alles, was nicht ODF=OpenDokumentFormat (odt, ods usw.) ist.
das Häkchen bei der Sicherungskopie entfernt.

Bisher wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt, denn alle Dateien wurden wieder hergestellt.
Sicherunskopie hat mit Wiederherstellung nichts zu tun, das sind zwei verschiedene Sachen.
Sicherunskopie wird gespeichert im Pfad, der in Extras-Optionen-OpenOffice-Pfade eingetragen ist,
hat die Endung .bak, wird gespeichert im Zustand des vorletzten manuellen Speicherns.

Auf diese Kopie kann man zurückgreifen, wenn eine Datei verloren oder kaputt ging.
In der Programmhilfe F1 findest du Informationen darüber.

Im Auslieferungszustand ist diese Option in OO nicht aktiv,
den Haken muss man selbst setzten.

Für Wiederherstellung im Fall eines Absturzes ist die Option zuständig "Wiederherstellungsinfo"
In der Programmhilfe F1 findest du Informationen darüber.

BrDOds
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 14.10.2017 11:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von BrDOds » So, 15.10.2017 15:26

Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen !

BrDOds
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 14.10.2017 11:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von BrDOds » So, 15.10.2017 19:47

In Extras-Optionen-OpenOffice-Pfade ist bei mir ein Pfad eingetragen, den es im Explorer gar nicht gibt. Muss ich den Pfad selber ändern, damit Sicherungskopien erstellt werden ?
Aber wieso steht da dieser Pfad ? Wer hat ihn eingetragen ohne zu prüfen, ob es den auf dem PC gibt?

Stephan
********
Beiträge: 10053
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von Stephan » So, 15.10.2017 20:03

In Extras-Optionen-OpenOffice-Pfade ist bei mir ein Pfad eingetragen, den es im Explorer gar nicht gibt. Muss ich den Pfad selber ändern, damit Sicherungskopien erstellt werden ?
Aber wieso steht da dieser Pfad ? Wer hat ihn eingetragen ohne zu prüfen, ob es den auf dem PC gibt?
Um diese Fragen zu beantworten müsste man den Pfad kennen, denn z.B. ist es unter MS Windows (neuere Versionen) der Normalfall das dieser Pfad im Explorer nicht angezeigt wird weil er z.B. Unter Win 7 beginnt mit C:\benutzer\<Benutzername\Appdata\ und Appdata per Defaulteinstellung ein versteckter Ordner ist der also im Explorer nicht angezeigt wird.


Gruß
Stephan

BrDOds
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 14.10.2017 11:14

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von BrDOds » So, 15.10.2017 21:17

Ach ja, wenn sich die Ordner verstecken, kann ich sie nicht finden. Aber die .bak-Dateien sind für den/die Normal-Nutzer(in) auch nicht zu öffnen ?

freedom
********
Beiträge: 2123
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von freedom » So, 15.10.2017 21:42

wenn sich die Ordner verstecken, kann ich sie nicht finden.
damit du sie findest, musst du auf der Betriebssystem-Ebene alle Ordner anzeigen lassen.

Wenn ich es richtig sehe, hast du dein Betriebssystem nicht angegeben.
Daher kann ich nur allgemein sagen: Unter Windows (da gibt es etliche):
In der Systemsteuerung (oder wie das bei deinem Windows heißt) - Ordneroptionen (je nach Windows Version kann das etwas anders heißen)
- suche hier die Möglichkeit alle Ordner/Systemordner anzeigen zu lassen).

Wenn ich dein Betriebssystem wüsste, würde ich es dir ganz genau sagen.
Du wirst es aber auch so finden.
Aber die .bak-Dateien sind für den/die Normal-Nutzer(in) auch nicht zu öffnen ?
Doch. Sonst hätte Sicherungskopie keinen Sinn.
Ich ändere die Endung .bak in ursprüngliche .odt, öffne sie mit Writer und speichere neu,
dorthin wo ich es haben will.

nikki
******
Beiträge: 509
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: OpenOffice Datei zeigt bei öffnen nur ###

Beitrag von nikki » So, 15.10.2017 22:21

Hallo BrDOds,
wenn Du Explorer schreibst gehe ich davon aus, dass Du den Windows-Explorer meinst.

So findest Du das Benutzerverzeichnis von AOO ab Windows 7:
  • Tastenkombination Win+R (Run) drücken.
  • Beim Eingabefeld Öffnen %appdata%\OpenOffice eingeben und Eingabetaste drücken, bzw. auf Schalter OK klicken
Wenn Sicherungsdateien vorhanden sind, müssten die sich im Unterverzeichnis \backup befinden.
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.2 (x64)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste