Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

S.K.
Beiträge: 3
Registriert: Do, 19.10.2017 13:44

Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von S.K. » Do, 19.10.2017 14:48

Hallo, ich versuche nun schon seit einiger zeit eine Anleitung zu schreiben. Dabei spielt Text layout und anzeigen von Bilder eine sehr grosse Rolle. Nun da die Anleitung mehr als 100 Seiten lang ist und viele Bilder sehr gross sind. Habe ich das problem das öfters bei Korrekturen des Layouts auf einer Seite das gesamte folgende Material "verrutscht" da ja der Text gesamthaft "wandert". Nun meine frage...

Kann ich OpenOffice (4.1.1) so einstellen das Seiten inhalte "fix" sind ? Sprich - veränderungen an Text/Bildern jeweils nur auf diese 1. Seite auswirken und nicht auf alle +100 Seiten. (Quasi das "wandern" auf 1 Seite/Kapitel einschränken)

Goggleln hat mir leider nichts gescheites gebracht. Daher Frage ich hier nach. Als letzte hoffnung eine Lösung zu finden.
Ich hoffe schwer jemand kann mir da weiterhelfen. Ich bin es müde einige Verbesserungen zu machen und dabei den ganzen Rest des Dokumentes zu verderben... Die korrektur Arbeiten am Dokument dauern nun schon 10mal Länger, alls das ich für das Schreiben gebraucht habe.

Danke für eure zeit...

ADD - Hier mal so ein kleines "Demo" für den aufbau meines Dokuments... (Normalerweise kennt ja jeder eine Anleitung)

Titel - Anleitung
Index Liste - mit Hyperlinks zu den einzelnen Titeln der Kapitel

Titel - Kapitel
Absatz
Absatz
Bild
Absatz
Bild
Absatz
Hyperlink - www.xy
Absatz

Titel - Kapitel
Absatz
Bild
Absatzt
Absatz
Bild

etc.etc.etc... Knapp 30 Kapitel... jedes Kapitel mehrseitig.
Zuletzt geändert von S.K. am Do, 19.10.2017 16:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
miesepeter
*******
Beiträge: 1606
Registriert: Sa, 10.05.2008 15:05
Wohnort: Bayern

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von miesepeter » Do, 19.10.2017 15:32

Die Chance, dass Bilder verrutschen, ist dann gegeben, wenn du Mengentext ohne manuelle Seiten- oder Spaltenumbrüche hast; beim Einfügen weiterer Inhalte kann dann die Struktur so verschoben werden, wie es nicht gewünscht wird. Eine Aufteilung in Kapitel, die jeweils mit einer neuen Seite beginnen, wäre möglicherweise hilfreich. Es würde sich dann nur das Layout des jeweiligen Kapitels ändern, wenn Einfügungen getätigt werden. Es ist doch klar, dass Einfügungen Auswirkungen auf nachfolgenden Text haben (können).

Es gibt auch manchmal (?) Probleme damit, wenn Bilder am unteren Bildrand weitergeschoben werden, besonders dann, wenn sie von Text umflossen werden. Hier wären Beispiele sinnvoll, um sinnvolle Unterstützung zu geben. Ein Problemfeld kann hier die Verankerung sein...

Deine Aussagen sind zu allgemein, um darauf jeweils passende Antworten zu geben.
Die korrektur Arbeiten am Dokument dauern nun schon 10mal Länger, alls das ich für das Schreiben gebraucht habe.
Das glaube ich gerne, so wie du das beschreibst!

Ciao

S.K.
Beiträge: 3
Registriert: Do, 19.10.2017 13:44

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von S.K. » Do, 19.10.2017 15:38

Hallo... und wie markiere ich Text teile als Kapitel ? Wen sich das "wandern" des Textes nur auf jeweils 1 Kapitel beschränken würde wäre ja traumhaft. Solange die anderen Fix in ihrem Layout bleiben.

Mondblatt24
****
Beiträge: 121
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von Mondblatt24 » Do, 19.10.2017 16:52

Hallo,
wie markiere ich Text teile als Kapitel
Nach dem Kapitel musst Du einen Seitenumbruch einfügen.
Einfügen→Seitenumbruch oder Strg+Enter

Gruß Peter
LO 5.3.6; LO 5.4.2; LO 5.4.2 Portable; AOO Portable 4.1.4

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4014
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von lorbass » Do, 19.10.2017 19:25

Alternativ zum fest eingefügten Seitenumbrüchen kannst du bestimmte Absatzvorlage so anpassen[1], dass vor oder hinter allen mit dieser Absatzvorlage verbundenen Absätzen (z.B. Überschrift 1, Überschrift 2, …) ein Seitenumbruch eingefügt wird.

Gruß
lorbass

_____________________
[1]Formatvorlagen öffnen ([F11]) → Absatzvorlage (z.B.) Überschrift 1 öffnen → Registerblatt Textfluss öffnen → Umbrüche [✓] einfügen markieren.

S.K.
Beiträge: 3
Registriert: Do, 19.10.2017 13:44

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von S.K. » Sa, 21.10.2017 20:10

Gute tipps! Nur leider nicht das was ich suche... Ich habe massenhaft platz zwischen meinen absetzen und Kapiteln etc.

Vieleicht habe ich mich auch fallsch ausgedrückt... keine ahnung. ;(

Allso gibt es keine Text "anker" wie für die Bilder so das ich alles fixieren kann... Sehr schade. ;(;(;(

Ich hatte gehofft das es sowas gibt. Für einen Absatz gibt es ja diese Funktionen. Absatz nicht trennen & Absätze zusammenhalten.

Benutzeravatar
lorbass
********
Beiträge: 4014
Registriert: Mo, 01.05.2006 21:29
Wohnort: Bonn

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von lorbass » Sa, 21.10.2017 20:26

S.K. hat geschrieben:
Sa, 21.10.2017 20:10
Vieleicht habe ich mich auch fallsch ausgedrückt... keine ahnung. ;(
Allso gibt es keine Text "anker" wie für die Bilder so das ich alles fixieren kann... Sehr schade. ;(;(;(
Ja, vielleicht… Und da du der einzige bist, der weiß, was er erreichen will, sind wir auf deine Beschreibung angewiesen. :roll:

Noch 'n Versuch: Mit Einfügen → Rahmen… kannst du einen Textrahmen einfügen, den du verankern kannst. Allerdings gibt's innerhalb des Rahmens keinen Seitenumbruch! Vielleicht kommt dir das ja entgegen…

Gruß
lorbass

EGO
*******
Beiträge: 1166
Registriert: Fr, 30.10.2009 08:55

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von EGO » So, 22.10.2017 18:33

Bilder, die an Absätzen oder Zeichen verankert sind, wandern mit diesen Absätzen und Zeichen. Das ist eine Grundfunktion eines Textprogramms wie OpenOffice (im Gegensatz z.B. zu einem Layoutprogramm wie "MS Office Publisher", bei dem alle Texte und Bilder fest an einer Seite verankert sind). Daß Bilder leider auch gelegentlich "verspringen", obwohl man an den Absätzen gar nichts geändert hat, ist m.E. ein Programmproblem von OpenOffice, das sich schon durch ein paar Versionen hindurchzieht..

Eine Lösung wäre, die Bilder "an der Seite" zu verankern. Dann bleiben sie in ihrer Position fix. Das sollte in Ihrem Fall helfen. Der Nachteil dieser Verankerung ist allerdings, daß sie absolut ist. Falls Sie jetzt noch etwas vorher im Dokument einfügen, wird zwar Ihr Text wandern, die Bilder werden aber absolut gesehen auf der dritten, fünften... Seite Ihres Dokumentes verbleiben, auch wenn der dazugehörige Text inzwischen eine Seite weiter steht.

Eine andere Möglichkeit wäre, wie Lorbass vorgeschlagen hat, auf jeder Seite einen Rahmen einzufügen und Texte wie Bilder in den Rahmen zu stellen. Dann sollten die Bilder auch nicht mehr wandern. Der Vorteil dieser Lösung ist, daß sie jetzt auch Seiten löschen oder einfügen können, ohne Texte und Bilder auseinanderzureißen. Der Nachteil dabei ist allerdings, daß ihre Texte jetzt fest im Rahmen sind und nicht mehr "fließen" können. Sie können also nur noch ganze Seiten löschen oder einfügen.

Mit freundlichen Sonntagsgrüßen, EGO..
Aktuell arbeite ich mit OO 4.1.2 unter Win7

Eddy
********
Beiträge: 2496
Registriert: So, 02.10.2005 10:14

Re: Suche Hilfe - Fixe Seiten Inhalte ?

Beitrag von Eddy » So, 22.10.2017 19:23

Hallo S.K.,
S.K. hat geschrieben:
Sa, 21.10.2017 20:10
Ich habe massenhaft platz zwischen meinen absetzen und Kapiteln etc.
Nein! Du hast Leerzeilen zwischen allem. Lösche die Leerzeilen und füge am Ende jeden Kapitels einen manuellen Seitenumbruch ein.

Mit umgebrochenen Grüßen

Eddy

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste