Textimport – Zifferntexte in Zahlenwerte umwandeln

HowTos, komplexe Anleitungen und nützliche Dokumente

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Hier bitte komplexere Anleitungen allgemeinem Interesses posten, sowie wichtige Dokumente zum Download.
Bitte hier (möglichst) keine Diskussionen führen. Für Fragen und Hinweise ein neues Thema im entsprechenden Unterforum eröffnen.
Antworten
Rocko
*******
Beiträge: 1089
Registriert: Do, 11.10.2012 13:19

Textimport – Zifferntexte in Zahlenwerte umwandeln

Beitrag von Rocko » Do, 09.11.2017 10:02

Die beigefügte Calc-Datei wurde aus dem XLS-Format konvertiert. Dabei hat sich ergeben, dass die Tabelleneinträge alle im Textformat eingespielt wurden und deshalb weder in ein anderes Zahlenformat umformatiert werden können noch damit gerechnet werden kann.

Wenn kopierte Zahlenwerte einleitend mit einem Hochkomma maskiert sind (sichtbar in der Eingabezeile) werden die ursprünglichen Zahlenwerte in der Tabellenkalkulation (Calc) als reine Zeichenketten (Text) interpretiert.

Als Text formatierte Ziffernketten werden von Calc nicht als Zahlenwerte erkannt und deshalb ungeprüft übernommen. Mit ihnen kann also weder gerechnet noch können sie wie Zahlenwerte mit einem Zahlen-Code formatiert werden.

Bei den in einer Tabelle vorhandenen Zahlenangaben ist im Überblick nicht festzustellen, ob die Anzeige einen Text, einen Zahlenwert oder das Ergebnis einer Formel anzeigt. Ein erstes Kennzeichen dafür, worum es sich bei einer Zelleneingabe handelt, ist die Position des Zelleninhalts. Texte werden unformatiert linksbündig, Zahlenwerte rechtsbündig positioniert.

Weil aber die Ausrichtung in den Zellen auch anders formatiert werden kann, ist die automatische Positionierung kein eindeutiger Hinweis. Im Menü kann deshalb unter „Ansicht“ auf „Werte hervorheben“ (auch Tastenkürzel Strg+F8) umgeschaltet werden. Dann werden die Texte schwarz, die Zahlenwerte rot und die Formelergebnisse grün angezeigt.

Anzeige einer nach Calc konvertierte XLS-Datei in Normalansicht:

Text in Werte 1.png
Text in Werte 1.png (123.23 KiB) 117 mal betrachtet

Ansicht der Beispieldatei nach Umschalten mit Strg+F8 in „Ansicht – Werte hervorheben“:

Text in Werte 2.png
Text in Werte 2.png (46.56 KiB) 117 mal betrachtet

Die als Text markierte Tabelle kann mit Strg+x ausgeschnitten werden und befindet sich damit einschließlich der Textformatierung im Zwischenspeicher. Von dort soll sie an derselben Stelle wieder eingefügt werden, allerdings ohne Textformatierung, damit Calc die Ziffernfolge mit der Zahlenerkennung überprüfen und dann als Zahlenwerte einfügen kann.

Neben dem „Einfügen“-Symbol ist ein kleiner Pfeil, mit dem die passende Einfügeoption ausgewählt werden kann.

Text in Werte 3.png
Text in Werte 3.png (17.29 KiB) 117 mal betrachtet

Durch Anklicken der Option „Unformatierter Text“ wird das Fenster „Textimport“ geöffnet, in dem die drei Spalten angezeigt werden.

Damit Calc auf Werte überprüft muss die Option „Erweiterte Zahlenerkennung angehakt werden. Calc kann nun erkennen, dass sich in der 1. Spalte reine Zahlen befinden. In der 2. Spalte befindet sich ein Datum mit gültigem Datumsformat. Calc erkennt die Werte und formatiert sie in sein eigenes Standardformat.

Die 3. Spalte enthält offensichtlich Dezimalzahlen, allerdings in einem Fremdformat mit einem Punkt als Dezimaltrenner. Calc muss aber ausdrücklich mitgeteilt werden, dass es den Punkt durch das in deutscher Schreibweise gültige Komma ersetzt. Deshalb wird hier auf die Option „US-Englisch“ umgestellt.

Text in Werte 4.png
Text in Werte 4.png (34.28 KiB) 117 mal betrachtet

Auf diese Weise können mit wenig Aufwand die Ziffernfolgen in gültige Zahlenwerte umgewandelt werden, die abschließend dann nach Wunsch umformatiert werden können.

Text in Werte 5.png
Text in Werte 5.png (53.15 KiB) 117 mal betrachtet
Dateianhänge
Beispieldatei.ods
(75.4 KiB) 5-mal heruntergeladen
Hast du schon mal einen Blick in die Writer-FAQ und in die Calc-FAQ des Forums geworfen?
Für jeden vor dem Beginn seiner Seminararbeit ein unbedingtes MUSS: http://openoffice-uni.org/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast