[gelöst] Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

[gelöst] Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 11:19

Aus mir unbekannten Gründen habe ich in einem odt-Dokument noch eine Aufzählung von 10 Listenvorlagen aus Word, also "WW8..."
Mit dem Writer-Tool (Makro) konnte ich fast alle Word-Vorlagen löschen, - nur diese nicht!

Wenn ich innerhalb von OO in das Vorlagenfenster gehe und auf "Löschen" klicke, verschwindet das Ding kurz und ist gleich darauf wieder da.

Wenn ich diese Vorlange ankllicke mit "ändern", so öffnet sich zwar das Fenster, doch dort gibt es nichts zu tun.
Sie beruhen auf keinen OO Vorlagen.

Diese Listenvorlagen entsprechen dem, was Listenvorlagen eben tun: Etwa eine Aufzählung mit 1 beginnend oder mit einem Punkt.

Meine Fragen:
Wie kann ich diese Listenvorlagen löschen und mit der Standarfvorlage ersetzen (wie OO mir das ankündigt, aber nicht tut)?
Oder aber: Wie kann ich im Dokument nach Verwendungen dieser Vorlagen suchen?

Danke!
Zuletzt geändert von Cheryll am Fr, 23.08.2019 20:21, insgesamt 2-mal geändert.

quotsi
*****
Beiträge: 385
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von quotsi » Fr, 23.08.2019 15:25

Du mußt den Text oder leeren Absatz finden, der dieser Vorlage zugeordnet ist (bzw. umgekehrt). Diesen Absatz dann mit Strg+M "normalisieren", dann Standard zuweisen, dann eine beliebigen Vorlage zuweisen und die dann für diesen Absatz wunschgemäß ändern.
Man hätte das auch gleich zu Anfang nach dem Import aus word für den gesamten Text so vornehmen können, nur will keiner die gesamte Struktur zerstören... weil es viel Umstände verursacht.
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 15:28

der Tastenbefehl ist schon mal ein Hit, doch davor habe ich dieses Problem
Du mußt den Text oder leeren Absatz finden, der dieser Vorlage zugeordnet ist (bzw. umgekehrt).
Ich finde da nichts. Sondern der Cursor springt mir an de Dokumentenanfang.

quotsi
*****
Beiträge: 385
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von quotsi » Fr, 23.08.2019 17:01

Wenn F11 die Liste der Formatvorlagen anzeigt, dann im Text (ich hoffe, er ist nicht urst lang) von vorne jede Zeile durchschreiten und bei jedem Absatzwechsel gucken was als Formatvorlage angezeigt wird.

Es geht auch mit der Extension "Sucne & Ersetzen für Writer v. 1.4.2" rasend schnell. Da kann man nämlich gleich in der Suchenmaske oben unter Eigenschaften gezielt nach Absatzvorlagen gezielt suchen und sich von Fund zu Fund führen lassen. Habs probiert.
Zuletzt geändert von quotsi am Fr, 23.08.2019 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 17:20

WOW, Wahnsinnstool. Das wollte ich schon immer.
Danke!

Damit finde ich jetzt einmal meine Listenvorlage - äh - 1800 mal.
Hast Du einen Tip für mich, wie ich mit "ersetzen" arbeiten könnte?
Wenn die gefundene Stelle lauet
[:::NumberingStyleName=WW8Num9::]
wogegen kann ich WW8Num9 am besten austauschen?
Es käme da etwa in Frage die Vorlage "Aufzählung 1", - doch die hat einen Umlauf und ein Leerzeichen drin, - das wage ich nicht.
[:::NumberingStyleName=Aufzählung 1::]
????

Hat die Aufzählung 1 allenfalls auch einen internen Namen und wenn ja: welchen?

Allerdings kommt mir 1800 mal etwas viel vor, weil mein Dokument nur 184 Seiten hat.
Hast Du dazu Ideen? Kann man das "löschen" oder ist dann das gesamte Dokument im Nirvana?
Zur Zeit greife ich ohnehin 5 mal am Tag auf die letzte Sicherung zu...

quotsi
*****
Beiträge: 385
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von quotsi » Fr, 23.08.2019 17:44

Die Zahl ist nicht zwingend beunruhigend.

Ersetzen, der zugewiesenen Vorlage geht doch:
1. Absatzformate unten ankreuzen
2. In "Ersetze" Absatzformat wählen,
3. Jetzt öffnet sich die Liste "Wählen Sie style" (da ist die gesamte Auswahl vorhanden)

Jedoch, da ja die Liquidation anstand, würde ich "standard" wählen...

Wenn die Zahl der Fundstellen höher als die Zahl der Absätze ist, könnte irgendwo ein Fehler vorliegen, dass eine Zeichenvorlage mit demselben Namen vorliegt. Ist aber nicht schlimm, weil sie ja sowieso zum Ersatz anstand.
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 18:05

Das sieht wunderbar aus, - doch nicht in meiner Datei.
Da ist offenbar irgendwo ein Schluß-Tag zuviel oder zuwenig.

Ich lese "nicht gefunden" bei der Formatforlage, die lt OO "verwendet" wurde. Oder beim nächsten Versuch läuft die Suche in eine Endlosschleife oder ich sehe gar "unerlaubter Text markiert" und lande in einer möglicherweise tschechischen Programmierumgebung von VB oder so.

Gibt es irgendwo einen Integritätstest für odt Dateien?
Oder wie setze ich meine entpackten Dateien wieder zusammen? Ich probierte es mit zip und rar-Modus, doch danach war odt nicht mehr lesebar. Das mag an zip oder rar gelegen sein ode rmeiner Manipulation der content.xml.... :cry:

quotsi
*****
Beiträge: 385
Registriert: Do, 14.11.2013 10:04

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von quotsi » Fr, 23.08.2019 19:09

Es geht also gar nicht mehr um mißliebige Vorlagen zu löschen, sondern, ob diese Datei kaputt ist.
Da kann ich dir nicht helfen.
Der einzige Versuch, den ich starten würde:
1. Duplikat-Sicherung der Datei,
2. Gesamten Inhalt makieren (strg+A) und in Zwischenablage kopieren (strg+C),
3. leeres Dokument erzeugen und in dieses die Zwischenablage einfügen (strg+V)
4. Unter neuem Namen sichern
5. Prüfen, ob derselbe Unfug noch besteht oder gar neuer hinzukam...
win7prof - Avira - LO 6.2.7.1 (x64) - AOO 4.1.5
Problem gelöst? Dann bitte im Betreff der ersten Nachricht [gelöst] voranstellen.

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 19:12

Die Datei scheint definitiv hinüber!
Da sie mir Probleme über diese Thread hinausmachte, habe ich sie gerade unter einen anderen Problemüberschrift gepostet.
Ich poste sie noch mal.

Gehe bitte in Vorlagen - Listenvorlagen - verwendete Vorlagen.
Dort sind sie meine Word-Vorlagen. Wo ich sie "verwendet" hätte, weiß nur der .... * keine Ahnung"

Das andere Problem siehst Du, wenn Du den Naviator anschaltest....
Dateianhänge
fuer_Stefan_3.odt
(43.67 KiB) 27-mal heruntergeladen

Stephan
********
Beiträge: 11298
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Stephan » Fr, 23.08.2019 19:53

Wenn es hilft wirklich alle Nicht-Default-Vorlagen zu löschen, könnte man die styles.xml gegen eine Standard-Version austauschen. Dabei gehen natürlich gewünschte Vorlagen dann auch verloren und müssten neu importiert und zugewiesen werden.

Vorgehen ist:
-bei betroffener Datei die Dateiendung von odt in zip ändern
-das erhaltene zip auspacken
-die nun sichtbare Datei styles.xml löschen

-in OO eine neue leere Datei öffnen und ohne jegliche Bearbeitungung und/oder Inhaltshinzufügung speichern, sagen wir als "dummy.odt"
-dummy.odt schliessen
-dummy.odt in dummy.zip umbenennen und auspacken
-die sichtbare Datei styles.xml in das erste Archiv kopieren, wo die Datei styles.xml gelöscht wurde

Das ursprüngliche zip Archiv zusammenpacken und die Endung dann von zip in odt ändern.

Anhängend die so bearbeitete Datei (was wenig Sinn macht da DIESE Datei ja keinen nennenswerten Inhalt hatte)



Gruß
Stephan
Dateianhänge
fuer_Stefan_3_x.odt
(40.71 KiB) 27-mal heruntergeladen

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 19:59

Danke, dass Du Dir die Arbeit gemacht hat!
Die Datei ist auch kleiner geworden.

Die Word Formatvorlagen sind jetzt weg (werde das wohl mit manchen meiner Dateien so halten), - doch die Überschriften-Zombies im Naviagator sind noch immer da.
und: grün hinterlegt ist bei mir die erste Zeile. Bei Dir auch?

Ich habe das in einer anderen Thread (mit den leere Navigatorzeilen) gepostet, weil ich nicht weiß, ob die Word Vorlagen etwas mit den leeren Überschriften im Navigator zu tun haben.

Stephan
********
Beiträge: 11298
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Stephan » Fr, 23.08.2019 20:08

- doch die Überschriften-Zombies im Naviagator sind noch immer da.
Es gibt auch keine Grund warum diese weg sein sollten, denn die Datei wurde ja gar nicht mit dem Ziel bearbeitet diese zu beseitigen. (der letzte Halbsatz ist natürlich ziemlich theoretisch, denn, wie schon geschrieben, weiß ich garnicht was die Ursache für diesen Fehler ist, könnte also garkeinern WEg nennen wie die Datei bearbeitet werden müsste um DIESES Problem zu beseitigen)
und: grün hinterlegt ist bei mir die erste Zeile. Bei Dir auch?
Nein, bei mir ist diese grau. Da es sich um ein Inhaltsverzeichnis und dessen Verzeichnishinterlegung handelt, richtet sich die Farbe nach der Einstellung Extras-Einstellungen-OpenOffice-Darstellung-Textdokument-Verzeichnishinterlegung.


Gruß
Stephan

Cheryll
***
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 09.08.2019 11:52

Re: GELÖST Formatvorlagen Typ "Listen" aus Word löschen

Beitrag von Cheryll » Fr, 23.08.2019 20:19

Dann danke ich Dir ganz herzlich für die Antworten und markiere die Thread als gelöst.



hier noch eine Ergänzung. Ich habe die Sachen endlich, endlich weg!

Mit diesen Mitteln, die mich alle einen Schritt weiterbrachten:
- ich nutzt "Writer-Tools", ein Add-On, das mir wohl 2/3 aller Word Vorlagen entfernte
- ich kopierte mit "alles auswählen" meinen Dateiinhalt in eine leere Datei, was mir alle bis auf eine Vorlage entfernte, jedoch die Formatierungen erheblich beschädigte
- ich ersetzte mit dem Tool "Suchen und Ersetzen Alternative" die gefundenen Vorlagen, bis keine mehr gefunden wurden
(trotzdem schien mein letzter Zombie noh auf unter "verwendete Vorlagen" auf)
- ich fand in einer Absatzvorlage, dass sie sich aus meiner letzten Word-Vorlage (eine Listenvorlage) ableitete und änderte das für das gesamte Dokument

Noch immer war diese Word-Vorlage gelistet!
Ich benannte sie um in zip und öffnete diese zip-Datei einerseits mit einem Entpacker und andererseits mit Windows.
In den mit dem Entpacker geöffneten Dateien überschrieb ich den Namen der Wordvorlage mit Leerzeichen (mit notepad ++). Das war nötig in den Dateien content.xml und auch styles.xml.
Diese veränderten Dateien zog ich ins Windows-Fenster und überschrieb damit die Dateien im zip-Folder.

Explorer schließen, zip Datei in odt Datei umbenennen. Das Zeug ist endlih weg!
Keinerlei weitere Formatierungsbeschädigungen.

Antworten