arabische schrift - schreiben

spezielle Probleme mit AOO/LO unter Linux

Moderator: Moderatoren

viviane
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 07.01.2009 15:11

arabische schrift - schreiben

Beitrag von viviane » Mo, 12.01.2009 09:25

Hallo,

ein windows Umsteiger hat folgende Frage:
wo findet man arabische Schrift (nicht zum Lesen, das klappt, sondern zum Schreiben)?

Und: kann man - und wenn ja, wie? - selbstgebastelte Schriftfonts aus word office 2007 importieren?

Danke und Gruss
Viviane

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3543
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: arabische schrift - schreiben

Beitrag von balu » Mo, 12.01.2009 14:45

Hallo Viviane,

ob man selbstgebastelte Schriftfonts aus Office 2007 importieren kann, weiss ich nicht. Ich kenne aber eine gute Link-Adresse, wo Fonts für quasi sämtliche Sprachen aufgelistet sind, Alan Wood’s Unicode Resources.
Wenn Du aber nur Arabische haben willst, dann schau dir mal dort in der Arabischen Sektion die möglichen Fonts an.
Oder Du nimmst einen Font, der gleich ein ganzes Spektrum an Sprachen umfasst, als da wären
Arabic, Armenian, Cyrillic, Greek, Hebrew, Lao, Latin, N’Ko, Tifinagh
Ist auch bei Alan aufgelistet DejaVu fonts.
Hier die Homepage von DejaVu fonts, wo Du sie dir downloaden kannst. Diesen Font habe ich selber auf meinem Win-Rechenknecht installiert, und soweit ich weiss funktioniert er auch unter Linux.
Wie Du dann aber Arabisch schreiben kannst, ist mir nicht bekannt. Du brauchst dann wohl ein anderes Tastaturlayout und wie Du das unter Linux umstellen kannst, ist mir mangels Linux, auch nicht geläufig. :oops:


Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

viviane
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 07.01.2009 15:11

Re: arabische schrift - schreiben

Beitrag von viviane » Mi, 14.01.2009 16:45

Hallo gemütlicher Bär,

danke für die links, waren hilfreich. Ich muss dazu sagen, ich schreibe für meinen nicht-forengeübten Mitbewohner, für den ich mich verantwortlich fühle, da ich
ihm -des lauten Schimpfens über vista aus dem Nebenzimmer müde - openSuse aufgeschwatzt habe...

Die Umstellung der Tastatur bzw. der Import sind in Arbeit.

Nochmals danke für die links und weiterhin viel Ruhe & Gemütlichkeit
Gruss
Viviane

viviane
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 07.01.2009 15:11

Re: arabische schrift - schreiben (gelöst)

Beitrag von viviane » Mi, 14.01.2009 20:09

Hallo,

also die Lösung bestand darin, das zusätzliche Sprachpaket runterzuladen.

Das war an sich ganz einfach: im opensuse Menu nach Anmeldung des Superuser auf Sprachen gehen (also im Grunde wie bei Windows), durch sekundäre Sprachen auswählen, dann download (was verwunderte ist, dass das ganze Paket ca. 470MB umfasste!!) Nun gut. Jetzt geht es nur noch um das Verlinken von Eingabe und CTL, also um fas Aufrufen des entsprechenden Tastaturlayouts, dann müsste es gehen

Vielen Dank für die Tips und schöne Grüsse von Viviane

soulaiman

Re: arabische schrift - schreiben

Beitrag von soulaiman » So, 12.04.2009 11:28

viviane hat geschrieben:Hallo gemütlicher Bär,

danke für die links, waren hilfreich. Ich muss dazu sagen, ich schreibe für meinen nicht-forengeübten Mitbewohner, für den ich mich verantwortlich fühle, da ich
ihm -des lauten Schimpfens über vista aus dem Nebenzimmer müde - openSuse aufgeschwatzt habe...

Die Umstellung der Tastatur bzw. der Import sind in Arbeit.

Nochmals danke für die links und weiterhin viel Ruhe & Gemütlichkeit
Gruss
Viviane

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste