ASCII und alles nur ######

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Di, 28.07.2009 11:08

HILFEEEEEEEE!

Bin gestern Abend über mein PC-Kabel gestolpert und mein Laptop ist ausgegangen. Dabei war noch ein Writer-Dokument offen, dass ich, nachdem ich den Laptop wieder hochgefahren habe, NICHT wiederhergestellt habe, weil ich eh fertig war und gerade schon alles gespeichert hatte.....
Heute morgen wollte ich dann meine Hausarbeit weiter schreiben und dann kam plötzlich dieser komische ASCII-Filter........und dann hatte ich 3 Seiten voller ####. Ich habe schon in sämtlichen Foren gesucht, aber irgendwie klappt das alles bei mir nicht. Ich bin auch nicht Miss PC und kann mit vielen Fachtermini einfach nichts anfangen. Das mit dem content.xml klingt ja ganz gut, aber das klappt irgendwie nicht und mittlerweile bin ich ziemlich genervt!

Habe mein Dokument im .odt gespeichert.

Gbt es noch Rettung oder ist alles im eimer?
Bitte helft mir......

Gast

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gast » Di, 28.07.2009 11:15

Hallo,
mit dem content.xml klingt ja ganz gut, aber das klappt irgendwie nicht
was meinst du damit, was wieso klappt nicht?
Ich nehme an, du hast
- *.odt mit einem Entpacker geöffnet
- content.xml mit einem Editor geöffnet
... jetzt müsstest du den unformatierten Text sehen und kopieren können.
Was hat nicht geklappt?
mfG

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Di, 28.07.2009 23:23

also ich habe gelesen, dass wenn man die .odt-Datei umbenennt in eine .zip-Datei und sie dann entpackt, dass man dann so einzelne dinge sehen kann, wie u.A. content.xml! Also habe ich bei der betroffenen Datei einfach nur die Endung geändert (ist das so einfach???), mir WinZip runtergeladen und versucht es zu entpacken. Aber dann sieht die Datei genauso aus wie vorher. Wahrscheinlich habe ich da was falsch gemacht. Ich bräuchte mal ne genaue Anleitung zu dieser .zip-Geschichte.....

Danke für die schnelle Antwort!

Gast

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gast » Di, 28.07.2009 23:55

Hallo,
Aber dann sieht die Datei genauso aus wie vorher
wie meinst du das wie vorher?

Also ich habe jetzt bei einer .odt-Datei (Kopie)
- die Endung .odt geändert in .zip.
- dann mit rechter Maustaste darauf geklickt und im Kontextmenü gewählt
- Öffnen mit.. WinRAR (ist halt mein Entpacker, man kann irgendeinen nehmen).
(statt 'Öffnen' geht auch 'entpacken')

Das Ergebnis sind
3 Ordner (Tumbnails, META-INF, Configurations)
und diese Dateien:
- styles.xml
- settings.xml
- mimetype
- meta.xml
- layout-cache
- content.xml

Hast du content.xml mit einem Editor geöffnet und dort sind auch lauter Rauten?
mfG

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Mi, 29.07.2009 13:54

Hey!

Also ich habe es mittlerweile geschafft die .odt in eine .zip umzubenennen. Dann wollte ich es extrahieren, aber genau da liegt das Problem. Ich wollte es mit WinZip entpacken, aber er entpackt es einfach nicht. Anstatt dessen kopiert er mir die zip-Datei dahin, wohin ich sie extrahiert haben wollte. Und wenn ich dann auf die neue Datei klicke, fragt er mich wieder, ob ich sie extrahieren will. Das könnte ich bis in die Unendlichkeit weiter machen, bis mein PC voll von ein und der selben Datei ist! Habe es auch schon mit WinRAR probiert. Genau dasselbe!

Nochmal im Detail:
- ich habe mit der rechten Maustaste auf die Datei geklickt und dann "Datei entpacken" gewählt
- dann öffnet sich z.B. WinRAR und fragt mich nach dem Zielverzeichnis
- ich habe den "Desktop" gewählt und dann auf OK geklickt
- dann habe ich wieder eine unentpackte Datei auf dem Desktop

Ich komme also garnicht bis zu diesen 3 Ordnern! *heul*

Gast

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gast » Mi, 29.07.2009 14:59

Hallo,

kann es sein, dass deine Datei keine echte *.odt ist? War es eine .*doc, die du unbennant hast in *.odt?

mfG

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Mi, 29.07.2009 15:18

Nicht das ich wüsste! Wenn man Open Office Text Dokumente abspeichert, ohne den Dateityp zu ändern, dann bleibt es doch eigentlich ein ODF Textdokument (.odt), oder?

Ich habe jedenfalls nichts in .odt umbenannt.

Und nun?

bron
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 29.07.2009 15:13

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von bron » Mi, 29.07.2009 15:22

was passiert wenn du auf die zip-Datei einfach einen Doppelklick machst?

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Mi, 29.07.2009 15:25

Dann öffnet er das Entapckungsprogramm....

bron
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 29.07.2009 15:13

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von bron » Mi, 29.07.2009 15:28

und siehst du dann wie weiter oben beschrieben die ordner und dateien?

Gummistiefel
Beiträge: 6
Registriert: Di, 28.07.2009 10:56

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von Gummistiefel » Mi, 29.07.2009 15:31

Nein, dann sehe ich nur den unentpackten Ordner..... :-(

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3664
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von balu » Mi, 29.07.2009 16:15

Hallo Gummistiefel,

lass das mit dem entpacken jetzt mal sein, und mach mal folgendes.

1.
Besorge dir einen Text-Editor, der mehr als nur Text darstellen kann. Ich bin mit dem Notepad++ sehr zufrieden.
Oder aber nimm einfach WordPad von Windows.

2.
Öffne deine Problemdatei mit dem Editor, oder WordPad.
Du wirst wohl viele Hyroglyphen sehen, aber unter umständen auch folgendes, und das gleich am Anfang.

Code: Alles auswählen

mimetypeapplication/vnd.oasis.opendocument.textPK
Configurations2/statusbar/PK
Configurations2/accelerator/current.xml
Configurations2/floater/PK
Configurations2/popupmenu/PK
Configurations2/progressbar/PK
Configurations2/menubar/PK
Configurations2/toolbar/PK
Wenn Du das nicht lesen kannst, dann scheint wohl wirklich deine Datei Kaputt zu sein, oder sie ist keine ODF-Datei.

Solltest Du das nicht sehen können, dann gehts mit den nächsten Punkten weiter.

3.
Mach mal einen Screenshot von dem was der Editor (WordPad) dir anzeigt.
Wenn Du mit WordPad öffnest, dann gehe dort bitte auf -> Ansicht -> Optionen und stell dort im Reiter "Text" einen Zeilenumbruch ein.

4.
Hänge diesen Screenshot hier als Anhang an.
Aber Achtung, das Bild darf eine größe von ca. 126 KB nicht überschreiten. Ansonsten nimm einen externen Pic-Hoster und stell dort das Bild zur Verfügung.
Dann können wir uns mal das Bild genauer anschauen, um zu untersuchen was mit der Datei los ist. Aber eine Garantie auf Erfolg kann nicht gegeben werden.


Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

bron
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 29.07.2009 15:13

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von bron » Mi, 29.07.2009 16:21

Habe ich für Gummistiefel erledigt. in der Datei stehen 18KB nur "nullen"*

*binäre Nullen sind gemeint
2009-07-29_162727.jpg
2009-07-29_162727.jpg (118.42 KiB) 26546 mal betrachtet
Edit: mal nen screenshot noch hinzugefügt

Benutzeravatar
balu
********
Beiträge: 3664
Registriert: Fr, 24.08.2007 00:28
Wohnort: Warstein

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von balu » Mi, 29.07.2009 16:50

Hallo bron,

hast Du jetzt die Datei von Gummistiefel?
Wenn dem so ist, und es die besagte welche ist, dann hab ich sehr schlechte Nachrichten.
Die Datei ist Schrott, und zwar unwiederbringlich.

Denn von einer einfachen Writer-Datei .odt sieht nämlich der Kopf so aus (auszugweise).
Hex-Header-odt_0.jpg
Hex-Header-odt_0.jpg (117.32 KiB) 26524 mal betrachtet
Tut mir leid, dass ich nicht mehr helfen konnte.
Es sei denn, dass irgendwo auf ihrer Platte eventuell noch eine Backup-Datei existiert.

Gruß
balu
Sei öfter mal ein Faultier, sag öfter mal "Ach was!" Dann kriegst du keinen Herzinfarkt, und hast ne menge Spass.

wehr rächtschraipfähler findet khan si behalden :D

bron
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 29.07.2009 15:13

Re: ASCII und alles nur ######

Beitrag von bron » Mi, 29.07.2009 20:16

Ja Gummistiefel hat mir die Datei via Email geschickt. Ich habe die schlechte Nachricht schon überbracht :(

Ist mir auch noch nie untergekommen, dass bei einem Absturz eine Datei komplett ausgenullt wurde...

Antworten