Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Programmierung unter AOO/LO (StarBasic, Python, Java, ...)

Moderator: Moderatoren

Ouagadougou
**
Beiträge: 27
Registriert: Mi, 01.02.2017 11:13

Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von Ouagadougou » Fr, 09.02.2018 05:32

Hallo liebe Community,

ich denke, ich habe das selbe Problem. Wenn ich eine Datei mit Verknüpfungen öffne, werde ich stets in einem Dialogfeld gefragt:
"Sollen alle Verknüpfungen aktualisiert werden?"
"Diese Datei enthält Verknüpfungen zu anderen Dateien. Sollen diese aktualisiert werden?"

Je nach Datei muss ich diese Dialoge mehrmals mit Ok beantworten.

Der Lösungsvorschlag aus anderen Threads (Extras-Optionen-Calc>>Allgemein
- Aktualisierung: Verknüpfungen immer laden: immer/auf Nachfrage/nie) hilft mir leider nicht weiter, da ich diese Option nicht habe oder nicht finde.

Ich habe auch schon über ein Makro nachgedacht, aber absolut keine Ahnung wie ich da ansetzen sollte.
Daher meine Frage an Euch, ob ihr einen Lösungsvorschlag für mich habt, der es ermöglicht, dass die Dialoge beim Öffnen der Datei nicht kommen und trotzdem die Verknüpfungen alle aktualisiert werden.

Vielen Dank und liebe Grüße.

EDIT: ich verwende OpenOffice 4.1.5

Stephan
********
Beiträge: 11233
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von Stephan » Fr, 09.02.2018 08:46

Der Lösungsvorschlag aus anderen Threads (Extras-Optionen-Calc>>Allgemein
- Aktualisierung: Verknüpfungen immer laden: immer/auf Nachfrage/nie) hilft mir leider nicht weiter, da ich diese Option nicht habe oder nicht finde.
in AOO 4.1.5 findet sich dass unter: Extras-Einstellungen-OpenOffice Calc-Allgemein-Aktualisierung



Gruß
Stephan

Ouagadougou
**
Beiträge: 27
Registriert: Mi, 01.02.2017 11:13

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von Ouagadougou » Fr, 09.02.2018 10:11

im AOO 4.1.5 findet sich dass unter: Extras-Einstellungen-OpenOffice Calc-Allgemein-Aktualisierung
Da habe ich wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen, Dankeschön.
Allerdings hat sich nach Verändern der Einstellung nichts geändert. Alle Dialoge erscheinen dennoch und man muss jeden einzelnen mit Ok bestätigen.
Gibt es also ein Makro dafür, dass diese Dialoge automatisch mit OK bestätigt werden und dann nicht mehr aufpoppen?

dcssd
***
Beiträge: 50
Registriert: Mi, 10.03.2010 13:12

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von dcssd » Mi, 09.10.2019 17:06

Ich hock mich mal mit hier rein.

Also ich hab lange hin und her überlegt wie ich das handhabe, aber finde keine entsprechend gute Lösung.
Bei mir erscheint dieses Popup ob ich die Verknüpfungen nicht aktualisieren will auch ständig.
Egal ob ich "immer" oder "nie" anwähle, sobald ich die Datei starte, fragt er mich.

Hab die Ordner in denen die Dateien liegen als vertrauenswürdige Dateien eingestuft aber es tut sich nichts.

Aoo 1.6
Hab ich was falsch eingestellt?
Gibt es ne Möglichkeit, die Aktualisierung auf ein Makro zu legen?

Danke im Voraus. :)

F3K Total
********
Beiträge: 3380
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von F3K Total » Mi, 09.10.2019 18:29

guck mal hier...
viewtopic.php?t=12809#p51139
HTH Gruß R

dcssd
***
Beiträge: 50
Registriert: Mi, 10.03.2010 13:12

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von dcssd » Do, 10.10.2019 11:51

Der letzte Fragesteller wurde daraufhingewiesen ein neues Thema zu erstellen, soll ich dies nun auch tun?

Stephan
********
Beiträge: 11233
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von Stephan » Do, 10.10.2019 13:25

dcssd hat geschrieben:
Mi, 09.10.2019 17:06
Ich hock mich mal mit hier rein.

Also ich hab lange hin und her überlegt wie ich das handhabe, aber finde keine entsprechend gute Lösung.
Bei mir erscheint dieses Popup ob ich die Verknüpfungen nicht aktualisieren will auch ständig.
Egal ob ich "immer" oder "nie" anwähle, sobald ich die Datei starte, fragt er mich.

Hab die Ordner in denen die Dateien liegen als vertrauenswürdige Dateien eingestuft aber es tut sich nichts.

Aoo 1.6
Hab ich was falsch eingestellt?
Gibt es ne Möglichkeit, die Aktualisierung auf ein Makro zu legen?

Danke im Voraus. :)
Soweit ich feststellen konnte ist das ein Fehler in Version 4.1.6, das immer die Abfrage erscheint. In z.B. Version 4.1.2 ist die Funktion einwandfrei.

Da die Abfrage in 4.1.6 immer einscheint, also auch bei der Einstellung "Niemals" scheint mir ein Makro sinnfrei, weil es zwar die Aktualisierung übernehmen könnte, aber nicht die fehlerhaft erscheinende Meldung vermeiden.
Du könntest Version 4.1.7 probieren, diese ist jüngst erschienen, aber ich nehme an das dieser Fehler auch dort besteht, denn in den ReleaseNotes steht nichts davon das ein solcher Fehler beseitigt worden wäre.


Gruß
Stephan

Stephan
********
Beiträge: 11233
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von Stephan » Do, 10.10.2019 13:27

Der letzte Fragesteller wurde daraufhingewiesen ein neues Thema zu erstellen, soll ich dies nun auch tun?
Ich sehe aktuell keinen Hinweis, aber es ist schon richtig das Du ein neues Thema hättest erstellen sollen. Da ich nun bereits auch hier geantwortet habe brauchst Du nun kein neues Thema mehr erstellen.

(Mögliche Beschwerden Dritter darüber das kein neues Thema erstellt wurde, dann notfalls an mich ;-))


Gruß
Stephan

dcssd
***
Beiträge: 50
Registriert: Mi, 10.03.2010 13:12

Re: Verknüpfungen automatisch aktualisieren

Beitrag von dcssd » Fr, 11.10.2019 14:07

Hallo Stephan,

Danke für die Antwort.

Ja in der 4.1.7 tritt der Fehler weiterhin auf.

Das Makro wäre jetzt nicht ganz so Sinnfrei, da ich dann anders herangehen würde.
Eine Datei liegt auf einem Surface, auf der Datei könnte ich auch die Berechnung durchführen lassen, müsste es aber mit der anderen Datei berechnen, wollte ich aufgrund dessen, dass das Surface nicht mehr das neuste ist, eine dritte Datei erstellen, die sich eben die Daten aus den beiden Dateien holt, berechnet und anschließend das Ergebnis speichert.

Wäre es möglich das per Makro zu machen, würde ich dieses in ein anderes Makro mit einbinden und doch auf die Surface datei legen.
Die Ladezeit hält sich in Grenzen, die Berechnung muss nur einmal am Tag gemacht werden und der Anwender kann in diesem Augenblick dann ruhig die eine Minute warten.

Aber ich glaube das liegt nun schon wieder weit weg vom Ausgangspost und bevor ich ärger bekomme, höre ich jetzt auf hier zu schreiben und eröffne vielleicht einen neuen Post. O:)

Antworten