[Gelöst]: Lange formatierte Zeichenketten ersetzen

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Karolus
********
Beiträge: 7072
Registriert: Mo, 02.01.2006 19:48
Kontaktdaten:

Re: Frage: Lange formatierte Zeichenketten ersetzen

Beitrag von Karolus » Mo, 10.06.2019 20:04

MeckOffice hat geschrieben:
Mo, 10.06.2019 18:02
Die beiden Code-Blöcke haben ja eine erstaunliche Ähnlichkeit.
Wenn ich richtig verstehe, kennzeichnet die Einrückung die Zusammengehörigkeit des Code-Blocks und ersetzt dadurch quasi das "end sub" als Block-Ende im Basic.
Richtig, das gilt auch für alle anderen Arten von Blöcken.
MeckOffice hat geschrieben:
Mo, 10.06.2019 18:02
Mit der Schreibweise der Wahrheitswerte meinst Du sicher die beiden Leerzeichen vor und hinter dem "=" Gleichheitszeichen, die in anderen Sprachen unbedeutend sind. Richtig?
Falsch, WhiteSpace ist dem python-Interpreter weitgehend egal, solange dadurch nicht die Einrückungssemantik verletzt wird.
Ich meine Schreibweise von True|False. In Basic könntest du z.B. false, FALSE oder faLSE hinschreiben, der Interpreter würde es geduldig hinnehmen.

MeckOffice hat geschrieben:
Mo, 10.06.2019 18:02
D.h., man muss insgesamt pixelgenau arbeiten. Ich hoffe, es gibt Editoren, die dabei etwas helfen. Arbeitest Du mit PyCharm oder mit welchem/r Editor/IDE? Und das Python-Plugin übernimmt die Übersetzung gegenüber LibreOffice. Richtig?.
Ich würde jetzt nicht sagen pixelgenau ;-)
PyCharm ist eine hervorragende IDE aber nicht gerade leichtgewichtig.
Momentan "arbeite" ich mit auf einem Raspberry mit Rasbian-OS da muss der mitgelieferte Thonny-Editor reichen.
Ansonsten nehme ich sehr gerne auch eine interaktive Jupyter-notebook** -instanz um mal schnell ein paar Zeilen Code für LO zu schreiben, und das erledigt auch die Aufgabe per Code-vervollständigung die korrekte Schreibweise zu liefern.

**siehe hier

Was du jetzt genau mit python-plugin meinst, weiss ich nicht, aber die eigentlichen Schnittstellen zwischen LO und python sind vmtl. die Binärdateien uno.(so|exe) res. pyuno.(so|exe) ??
AOO4, LO4.3, LO4.4 LinuxMint17.2

MeckOffice
*
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 30.07.2016 11:23
Kontaktdaten:

Re: Frage: Lange formatierte Zeichenketten ersetzen

Beitrag von MeckOffice » Mo, 10.06.2019 20:29

Danke sehr, Karolus, für die ingesamt sehr hilfreichen Informationen!
Einen schönen Rest-Feiertag wünsche ich noch.
MfG, Kurt
------------------------------------------------
Win7-Prof. (64x) mit LO 5.4.7.2
Linx-Mint (64x) mit LO 6.2.4.2
------------------------------------------------
Bei uns (www.bieha.eu) könnt Ihr Eure versteckten Talente und Fähigkeiten entdecken. Nicht nur, aber auch, rund um den Computer.

Antworten