Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Das Tabellenkalkulationsprogramm

Moderator: Moderatoren

Grille
Beiträge: 2
Registriert: Di, 30.04.2019 15:22

Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von Grille »

Hallo liebe Leute,

ich such nun schon Monatelang nach einer Lösung und finde diese einfach nicht. Eine Lösung die ich kenne, wäre Google-Sheets - hier gibt es die Formeln die ich eigentlich brauche, aber die Daten sind so Sensibel und sollen von mehreren Personen genutzt werden können, dass ein Google-Konto nicht geht.

Ich habe eine Tabelle, wo mit Datum und Bearbeitungszeit verschiedene Projekte aufgelistet sind. Jedes Projekt bekommt dabei eine eindeutige Kennung und ist dann mehrfach in der Liste enthalten - immer ein Eintrag, wenn man daran gearbeitet hat mit Zeitstempel:

Code: Alles auswählen

P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
P3	Datum	Zeit	Projektname_3	Info_3
P4	Datum	Zeit	Projektname_4	Info_4
P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
P4	Datum	Zeit	Projektname_4	Info_4
P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
P3	Datum	Zeit	Projektname_3	Info_3
Diese Tabelle hat hunderte Einträge und ich möchte eine schnelles und einfaches Werkzeug haben, um Alle Daten eines Projektes herausfiltern kann.

Nein, die Funktion Filter kommt nicht nicht Frage. Die Leute, die damit umgehen sollen, wolen nicht "programmieren". Darum möchte ich dies:

ein zweites Tabellenblatt wo man oben einfach das Projekt-Kürzel eingibt, und unterhalb einfach alle die Einträge aus der Datentabelle aufgelistet werden.

Code: Alles auswählen

Projektsuche	[ P1 ]

P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
P1	Datum	Zeit	Projektname_1	Info_1
In Google Sheets gibt es einige Funktionen, wo man einfach auf dem zweiten Tabellenblatt EIN Feld beschreibt und ab diesem Punkt alle Daten unterhalb dieses Feldes ausgegebenen werden, ohne dass noch ein Feld mit einer Formel befüllt werden muss. Dies spart natürlich extrem viel Rechenleistung. Genau eine solche Funktion vermisse ich in Calc

Oder gibt es eine Lösung mit Scripten zu arbeiten?

Danke für eure Mithilfe.

paljass
******
Beiträge: 734
Registriert: Do, 25.10.2012 07:25

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von paljass »

Hi,
In Google Sheets gibt es einige Funktionen, wo man einfach auf dem zweiten Tabellenblatt EIN Feld beschreibt und ab diesem Punkt alle Daten unterhalb dieses Feldes ausgegebenen werden, ohne dass noch ein Feld mit einer Formel befüllt werden muss.
Wär schön gewesen, du hättest diese Funktion mal namentlich erwähnt.
In Calc kann ich das nur mit einer Hilfspalte im Datenblatt. Hilfsspalte ist Spalte A. Die kannst du soweit nach unten füllen wie du willst und anschließend ausblenden.
Im Auswertungsblatt kannst du Auswertungsbereich ebenfalls soweit mit den Formeln füllen, wie du es für richtig hälst.

Gruß
paljass

P.S.: da kommt bestimmt noch einer ohne Hilfsspalte, aber mit Matrixformeln daher :)

P.S.S: Ich kann zwar Dateianhänge - Dateien hinzufügen, aber ich sehe keine Möglichkeit diese Datei in meine Beitrag zu kriegen :?
edit:
P.S.S.S: Jetzt gehts wieder
Dateianhänge
Unbenannt 1.ods
(13.34 KiB) 8-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von paljass am Sa, 16.05.2020 06:45, insgesamt 1-mal geändert.
EDV ist wie U-Boot fahren - machst du ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Gast

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von Gast »

Servus,

die Pivot Tabelle schon benutzt?


Gast

Hiker
*****
Beiträge: 241
Registriert: Mo, 08.09.2014 21:34
Wohnort: Berlin

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von Hiker »

Grille hat geschrieben:
Fr, 15.05.2020 13:38
Hallo liebe Leute,

ich such nun schon Monatelang ...

Nein, die Funktion Filter kommt nicht nicht Frage. Die Leute, die damit umgehen sollen, wolen nicht "programmieren". Darum möchte ich dies:

ein zweites Tabellenblatt wo man oben einfach das Projekt-Kürzel eingibt, und unterhalb einfach alle die Einträge aus der Datentabelle aufgelistet werden.
Du hast die Lösung selbst ausgeschlossen:
Ein Spezialfilter bietet genau das an, was Du suchst, wenn Du ihn entsprechend einrichtest.
Bei meiner Hauptanwendung arbeite ich meist mit 3 Tabellen, da ich nicht nur Daten aus einem Projekt ausfiltere, sondern für Transporte auch mal 100 Kennungen brauche, aber die Ausgabe lässt sich auch in einen Bereich unter den Filterkriterien lenken.

Wenn Du trotzdem nachlesen willst:
http://www.ooowiki.de/SpezialFilter.html

PS: Wo soll das eigentlich Rechenleistung sparen?
Libre Office 6.3.1 (Win 10 Pro) / Libre Office 6.0.7 (Win8.1 Pro, Win 7 Pro) / AOO (Win 7)

Mondblatt24
******
Beiträge: 565
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo,
Du hast die Lösung selbst ausgeschlossen:
Ein Spezialfilter bietet genau das an, was Du suchst, wenn Du ihn entsprechend einrichtest
kann mich Hiker nur anschließen.

Siehe Datei
Filter spezial.ods
(31.8 KiB) 10-mal heruntergeladen

Gruß Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.3.6 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
An den Fragesteller: Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung

F3K Total
********
Beiträge: 3466
Registriert: Mo, 28.02.2011 17:49

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von F3K Total »

Moin,
Mondblatt24 hat geschrieben:
Sa, 16.05.2020 17:03
kann mich Hiker nur anschließen.
... ich mich auch.
@ Mondblatt: Das Anklicken des Bereiches vor dem Aktualisieren und das Aufklappen des Menüs "Daten/Bereich aktualisieren" ist aufwendig, anbei eine Lösung ohne Makro, bei dem beides nicht notwendig ist, einen Filterbutton anzuklicken, reicht.
Gruß R
Dateianhänge
Filter spezial Button.ods
(32.33 KiB) 10-mal heruntergeladen

Mondblatt24
******
Beiträge: 565
Registriert: So, 14.05.2017 16:11

Re: Datenzeilen aus einer Tabelle Filtern in eine andere Tabelleseite

Beitrag von Mondblatt24 »

Hallo F3K Total,
F3K Total hat geschrieben:
So, 17.05.2020 10:18
@ Mondblatt: Das Anklicken des Bereiches vor dem Aktualisieren
bei LibreOffice auch nicht notwendig
und das Aufklappen des Menüs "Daten/Bereich aktualisieren" ist aufwendig,
kann mit einem Befehl in einer Symbolleiste auch gespart werden.
Bild 12.png
Bild 12.png (11.16 KiB) 176 mal betrachtet

Aber trotzdem Danke für die Schaltfläche bzw. den Hinweis.


Gruß
Peter
Win.10 (x64) ▪ LO 6.3.6 (x64) ▪ AOO Portable 4.1.6
An den Fragesteller: Wurde die Frage zutreffend beantwortet den Betreff der Eingangsfrage mit [GELÖST] ergänzen. Beschreibung

Antworten