Automatische Silbentrennung einstellen

Das Textverarbeitungsprogramm

Moderator: Moderatoren

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Mi, 25.10.2017 23:11

Sicher für die Profis hier eine dumme Frage, aber ernstgemeint: Wie stelle ich die automatische Silbentrennung ein?

Die "Hilfe" rät mir:
>So aktivieren Sie die automatische Silbentrennung für mehrere Absätze:
Wenn Sie die automatische Silbentrennung für mehrere Absätze verwenden möchten, verwenden Sie eine Absatzvorlage.
Aktivieren Sie beispielsweise die automatische Silbentrennung für die Absatzvorlage "Standard" und weisen Sie diese Vorlage dann den Absätzen zu, für die Sie die Silbentrennung durchführen möchten.
1. Wählen Sie Format - Formatvorlagen und klicken Sie dann auf das Symbol Absatzvorlagen.
2. Rechtsklicken Sie auf die gewünschte Absatzvorlage und wählen Sie Ändern.
3. Klicken Sie auf das Register Textfluss.
4. Aktivieren Sie im Bereich Silbentrennung das Markierfeld Automatisch.
5. Klicken Sie auf OK.
6. Übernehmen Sie die Vorlage auf die Absätze, für die Sie die Silbentrennung durchführen möchten.<
Das habe ich natürlich gemacht, es war auch "automatisch" angehakt, dennoch gibt es nicht eine einzige automatische Trennung im Dokument und sogar Zeilen mit viel zu langen Wortzwischenräumen, wo man doch ein langes Wort der nächsten Zeile hätte trennen und noch in diese Zeile nehmen könnte - manuell geht das, automatisch aber passiert nichts. Ich haben den Absatz, wo es solche zu großen Leerräume gibt, mit der rechten Maustaste geprüft, "Absatz" und "Textfluß" nachgesehen: Das Häkchen war gesetzt. Aber Open Office trennt dennoch nicht. Woran liegt das?

Grüße
AvN

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von Stephan » Do, 26.10.2017 08:34

Woran liegt das?
Für den Absatz ist keine Sprache eingestellt, nicht die richtige Sprache eingestellt oder es sind nicht die richtigen, zur Sprache gehörigen, Wörterbücher installiert.


Gruß
Stephan

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Do, 26.10.2017 11:59

Wenn ich in den Absatz klicke, dann die rechte Maustaste drücke und im Menü unter "Zeichen" bei "Sprache" nachsehe, ist da "Deutsch" aktiviert. Sicherheitshalber habe ich das gesamte Dokument markiert, dann unter "Format" und "Zeichen" die Sprache eingestellt, doch nichts änderte sich am Text. Es gibt immer noch die Lücken und nicht eine einzige Trennung.

Ich bin ratlos. Könnte das Programm irgendwie beschädigt sein? Wüßte aber nicht, warum das geschehen sein könnte.

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von Stephan » Do, 26.10.2017 14:55

Wenn ich in den Absatz klicke, dann die rechte Maustaste drücke und im Menü unter "Zeichen" bei "Sprache" nachsehe, ist da "Deutsch" aktiviert. Sicherheitshalber habe ich das gesamte Dokument markiert, dann unter "Format" und "Zeichen" die Sprache eingestellt, doch nichts änderte sich am Text. Es gibt immer noch die Lücken und nicht eine einzige Trennung.
ohne installierte passende Wörterbücher hilft das nicht.
Ich bin ratlos. Könnte das Programm irgendwie beschädigt sein?
Nicht völlig auszuschließen aber unwahrscheinlich.
Wüßte aber nicht, warum das geschehen sein könnte.
z.B. durch eine Fehl Funktion des Betriebssystems oder des Programms selbst.

Gruß
Stephan

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Do, 26.10.2017 16:00

ohne installierte passende Wörterbücher hilft das nicht.
Aber früher hatte das Programm ja automatisch getrennt. Ich habe da gar nichts geändert. Deswegen kann es doch nicht an Wörterbüchern liegen.
btw: Wie installiert man ein Wörterbuch?

phoenix66
****
Beiträge: 102
Registriert: Sa, 28.10.2006 08:22
Wohnort: Gera

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von phoenix66 » Do, 26.10.2017 18:14

unter "extras" gibt es den "Extensionsmanager". Der hat auch Wörterbücher.

Gruß phoenix66
AMD A4-4020 3200Mhz, 1 Kern, 8 GB RAM, 1 TB HDD
BS Linuxmint-18.2 cinnamon 64bit; Win 7 prof. 64bit SP 1
Viyaldi, DSL 6000, LAN

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Fr, 27.10.2017 17:17

Wenn ich den öffne, erscheint ein freies Fenster, wo ich irgendetwas "hinzufügen" kann. Keinerlei Wörter oder Wortverzeichnisse.

AvN

nikki
******
Beiträge: 519
Registriert: Do, 05.03.2015 10:42

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von nikki » Fr, 27.10.2017 17:28

Hallo,
AvN hat geschrieben:
Fr, 27.10.2017 17:17
Wenn ich den öffne, erscheint ein freies Fenster, wo ich irgendetwas "hinzufügen" kann. Keinerlei Wörter oder Wortverzeichnisse.
Stephan hat geschrieben:
Do, 26.10.2017 14:55
ohne installierte passende Wörterbücher hilft das nicht.
dann lag Stephan demzufolge richtig. So könnte z. B. der Extension Manager aussehen:
2017-10-27 17_27_46-(265) OpenOffice.info - Antwort erstellen.gif
2017-10-27 17_27_46-(265) OpenOffice.info - Antwort erstellen.gif (18.32 KiB) 456 mal betrachtet
Gruß

---------------------------------------------------------
Win.10 Prof. 64-bit, AOO 4.1.4, LO 5.4.3 (x64)

freedom
********
Beiträge: 2145
Registriert: Do, 16.08.2007 15:12

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von freedom » Fr, 27.10.2017 18:05

Hallo AvN,
Wenn ich den öffne, erscheint ein freies Fenster, wo ich irgendetwas "hinzufügen" kann.

Keinerlei Wörter oder Wortverzeichnisse.
"Irgendetwas" kann nur eine Erweiterung (en. Extension) sein.

Dieses Fenster hat unten links die Schaltfläche "Hilfe".
Wenn du darauf klickst, erscheint Hilfetext bezogen auf Extensionmanager.

Man könnte dir besser helfen, wenn du ein Screenshot von deinem
Extension-Manager-Fenster machen und hoch laden würdest.
Dann wüssten Helfer ganz genau, ob das richtige Wörterbuch installiert ist,
und ob es im aktivierten Zustand ist.

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Sa, 28.10.2017 00:00

Extension Manager.jpg
Extension Manager.jpg (94.52 KiB) 422 mal betrachtet


Ich weiß zwar nicht, welchen Unterschied es macht, ein leeres Bild zu beschreiben oder als Screenshot anzuhängen, aber bitte gerne.

Stephan
********
Beiträge: 10094
Registriert: Mi, 30.06.2004 19:36
Wohnort: nahe Berlin

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von Stephan » Sa, 28.10.2017 09:23

zunächst etwas Grundlegendes: ob eine Sprache richtig installiert ist sieht man an den Markierungen vor der Sprache in Dialogen wo die Sprache wählbar ist z.B. im Zeichen-Dialog:
Markierung_installierte_Sprache.gif
Markierung_installierte_Sprache.gif (23.86 KiB) 389 mal betrachtet
ist diese Markierung nicht vorhanden ist die Sprache nicht (richtig) installiert.

Da bei Dir der Extensionmanager leer ist, ist wohl garkein Wörterbuch installiert ist, lade Dir das deutsche Wörterbuch (bzw. Beide) herunter:

https://extensions.openoffice.org/en/pr ... ctionaries
https://extensions.openoffice.org/en/pr ... ctionaries

und installiere sie über die Schaltfläche "Hinzufügen" des Extensionmanagers UND starte OO neu (inklusive Schnellstarter).


Alternativ könntest Du in Deiner Situation auch probieren:
-beende OO komplett (inklusive Schnellstarter)
-benenne das OO-Benutzerverzeichnis um (viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070)
-führe eine Reparaturinstallation durch (bei Windows über die Systemsteuerung-Software), dazu müssen die ursprünglichen Installationsdateien vorhanden sein
-starte OO neu


Gruß
Stephan

AvN
**
Beiträge: 38
Registriert: So, 07.08.2016 00:46

Re: Automatische Silbentrennung einstellen

Beitrag von AvN » Sa, 28.10.2017 14:10

Ich habe beide Links installiert, nun - nach dem Neustart OO - geht es, danke.

Vermutlich hat das Antivirenprogramm diese Extensions entfernt, da kam nämlich mal so eine Auflistung von (angeblich) unbenötigten Dateien, die man entfernen sollte, damit der Rechner schneller läuft.

Grüße
AvN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste